Unser Sortiment

Egal welche Produkte, wir sind auf Euer Feedback angewiesen. Wir brauchen Eure Ideen und Rückmeldungen, um unser Sortiment für Klein-Umstadt und Nachbarorte anzupassen – möglichst regional und saisonal.

Vorab ein paar Gedanken

Unser Sortiment ist sehr bewusst ausgewählt – wir versuchen vieles so regional wie möglich zu beziehen ohne dabei zu teuer zu sein. Dieses Spagat ist nicht immer einfach, aber wir versuchen unser Bestes – sprecht uns gerne an.

„Regional“ heißt auch z.B. bei einer Avocado, dass wir an manchen Monaten keine Avocados anbieten, da diese dann nur aus Peru zu beziehen sind. Sobald es wieder Avocados aus Spanien gibt, haben wir diese auch wieder im Sortiment.

Wir führen alles was man für den täglichen Bedarf braucht – Haferflocken, Reis, Milch, Tee, Kaffee, Nudeln, Haushaltsprodukte und natürlich Obst und Gemüse – viele Kunden sind überrascht von der Vielfältigkeit unseres Angebotes. Und falls einmal etwas fehlt, sprecht uns gerne an, vll. bestellen wir es speziell für Euch in der kommenden Woche.

Brot und Backwaren

Die Vollkornbäckerei Hampel beliefert Bioläden im ganzen Rhein-Main-Gebiet. Dabei setzte sie ganz auf natürliche, biologische Zutaten aus der Region und eine traditionelle Verarbeitung der Rohstoffe. Wir sind froh, dass wir eine Bio-Bäckerei in unserer Nähe haben und als Partner gewinnen konnten.

Vorbestellung zu Samstag

Wir haben eine kleine Auswahl an Broten und Brötchen am Samstag im Laden. Wer auf Nummer Sicher gehen will, bestellt seine Backwaren vor, indem man den hier verlinkten Vordruck ausgefüllt in unseren Briefkasten wirft. Deadline Donnerstag 18 Uhr.

Käse, Eier und Wurst

Wir sind in Gesprächen mit mehreren Lieferanten, regional und überregional, um unser Sortiment auszubauen und um regionaler zu werden. Darunter sind z.B. der Warthhof in Groß-Umstadt und die Weiße Hube aus Momart sowie unser Großhändler Weiling. Solltet Ihr Ideen und Anregungen haben, schreibt uns gerne.

Um auch beim Thema Eier regionaler zu werden ergänzen wir das Sortiment mit Eiern von unserem Hof. Wir haben neuerdings Hühner der drei alten Rassen Sussex, Marans und Sperber und werden die Eier im Hofladen lose verkaufen. Bringt gerne eigene Verpackungen mit. Alternativ könnt Ihr bei uns die wiederverwertbare „MeiBox“ erwerben.

Das wohl schwierigste Thema, da wir selbst sehr wenig Wurst- und Fleischwaren essen. Zwei lokale Bio-Fleisch Hersteller haben uns leider abgesagt, da sie nur und verständlicherweise direkt vermarkten. Wir bleiben weiter dran. Bei Ideen zu möglichen Lieferanten bzw. Erzeugern freuen wir uns auch auf Euer Feedback,.

Wir wollen Euer Feedback!

Was wünscht Ihr Euch? Wie könnt Ihr Euch einbringen? Worauf habt Ihr Lust? Wir freuen uns auf Euren Input.

10 + 10 =

HeichelbergHof

Bahnhofstr. 26, 64823 Groß-Umstadt

hallo@heichelberghof.de

© 2020 HeichelbergHof. All right reserved.